×

Warnung

This API project is not authorized to use this API.

An der diesjährigen, insgesamt 26. Generalversammlung der SVP Bubendorf, welche am Freitag, 8. Februar 2019, wiederum im Lindi's Café stattfand, wurde auf das äusserst erfolgreiche Vereinsjahr 2018 zurückgeblickt. In seinem Jahresbericht kam Sektionspräsident Roger Furler unter anderem auf die hervorragend funktionierende Zusammenarbeit mit der FDP Bubendorf zu Gunsten eines bürgerlichen Bubendorfs (beispw. bei der Besetzung von Vakanzen im Gemeiderat) und auf den in bester Erinnerung bleibenden Grillhock vom vergangenen August beim neuen Öpfelhüsli von Lüthi Obstbau zu sprechen. Nebst den weiteren, ordentlich behandelten Traktanden wurde aber auch ein Ausblick auf die bevorstehenden Wahljahre 2019 und 2020 gewagt: Bereits am 10. Feburar 2019 erfolgt sind die Ersatzwahlen der von der SVP Bubendorf vorgeschlagenen und unterstützten Kandidaten Karin Liechti (welche als Gast anwesend war) und Charles Rüedi in den Gemeinderat. Ebenfalls konnte Roger Furler in die Gemeindekommission einziehen. Am 19. Mai 2019 stellt sich dann unser Gemeinderat und Vorstandsmitglied Walter Bieri zur Wahl als Gemeindepräsident von Bubendorf. Schon zuvor, am 31. März 2019, wählen die Baselbieterinnen und Baselbieter ein neues Kantonalparlament. Auch in diesem Wahlgang darf die SVP Bubendorf eines seiner Mitglieder unterstützen: Und zwar ist dies der Landwirt und Obstbauer Ernst Lüthi aus Ramlinsburg. Am 20. Oktober 2019 stehen die Gesamterneuerungswahlen der eidgenössischen Räte auf dem Programm. Hier unterstützt die SVP Bubendorf selbstverständlich unser Vorstandsmitglied Sandra Sollberger bei ihrer Wiederwahl in den Nationalrat. Letztlich sind bereits schon die Erneuerungswahlen des Gemeinderats sowie der Gemeindekommission in Bubendorf vom Frühjahr 2020 im Hinterkopf, wo es gelten wird, unsere Sitze zu verteidigen und - wo nötig - neu zu besetzen. An dieser Stelle wurde ein Grosses Dankeschön an alle Amtsträger und Funktionäre unserer Ortssektion ausgesprochen. Allen voran an Philipp Felber, welcher in den vergangenen rund zweieinhalb Jahren als Gemeinderat von Bubendorf ein grosses Engagement an den Tag legte und aus beruflichen Gründen per 31. März 2018 zurückgetreten ist. Er erhielt von Roger Furler ein kleines Präsent für seinen Einsatz überreicht und wird der SVP Bubendorf weiterhin als Vorstandsmitglied erhalten bleiben. Nach dem offiziellen Teil lud die SVP Bubendorf seine anwesenden Mitglieder und Gäste wie gewohnt zu einem feinen Znacht (Kartoffelsalat mit Wienerli und Brot) ein. Bei geselliger Atmosphäre und einmal mehr bestem Service durch die Gastgeber Belinda und Daniel Bader-Zeller liessen die Anwesenden den gelungenen Abend ausklingen.

2019 02 08 SVP Bubendorf GV 1

2019 02 08 SVP Bubendorf GV 2

2019 02 08 SVP Bubendorf GV 3